Vertrauen zu den Reian

Bitte meldet Bugs, sofern ihr welche findet, hier! Je mehr Reportet wird, umso besser können wir das Spielerlebnis für euch machen!
Antworten
shineya
Beiträge: 1

Vertrauen zu den Reian

Beitrag von shineya » Di 11. Dez 2018, 13:46

Ich war im Verlies und und hatte einen fast ganz schwarzen Bildschirm (lässt sich mit Abschalten des Wetter-Effektes beheben) als der Boss der Mobs (den Ausgebrochenen) erschien. Dadurch wäre ich beinahe gestorben.
Also habe ich den Boss vorerst stehen lassen und mich meiner Grafikoptionen angenommen. Im Zuge dessen habe ich den Client neu gestartet und als ich wieder eingeloggt war, war die Quest verbuggt. Der Questbefehl lautet mit Killios zu sprechen (wie zu Anfang der Quest), "finden" ist ausgegraut und wenn ich zu Killios gehe, hat er keine Dialogoption, ebenso wenig, wie all die anderen NPC im Questverlauf bis zu diesem Kerker. Ich kann die Quest also nicht weiter machen. Sie ist aber wichtig für die Folgequests welche wiederum wichtig sind um nach Tiamaranta zu gelangen.

TimothyutiCs
Beiträge: 4
Wohnort: Denmark
Kontaktdaten:

Vertrauen zu den Reian

Beitrag von TimothyutiCs » Sa 25. Mai 2019, 20:02

Und es ist wirksam?

Antworten